Willkommen...
Portrait
Pfarramt
Räte
Seelsorgliche Dienste
Taufe
Kommunion
Firmung
Trauung
Krankensalbung
Versöhn. (Busse/Beichte)
Krankenkommunion
Hausbesuche
Spitalbesuche
Todesfall/Gedächtnisf.
Vereine / Gruppen
Gottesdienste / Anlässe
Religionsunterricht
Sigristenhaus
Anfahrt
Freie Stelle(n)
Links
Website / Webmaster
 



Das Zweite Vatikanische Konzil hat die Eucharistie "Quelle und Höhepunkt" des christlichen Lebens genannt.

In der Feier der Eucharistie lädt uns Jesus Christus ein, mit ihm und untereinander Gemeinschaft ("Communio") zu feiern. Er will uns Kraft schenken, aus der heraus wir unseren Alltag christlich gestalten.
Die Feier der Tischgemeinschaft Jesu (Eucharistiefeier) gehört - wie die Taufe und die Firmung - zu den Grundsakramenten unserer Kirche. Das heisst, mit der Erstkommunion wird Ihr Kind tiefer in die Gemeinschaft mit Jesus Christus und mit der Kirche eingeführt; es darf von nun an teilnehmen an der Tischgemeinschaft Jesu.


In unserer Pfarrei findet die ordentliche Hinführung zur Erstkommunion in der 3. Primarklasse statt.
Für die Kinder beinhaltet die Vorbereitung: Eine wöchentliche Stunde integriert im schulischen Religionsunterricht und mehrere Veranstaltungen bzw. Gottesdienste in der Pfarrei an Nachmittagen (teilweise mit den Eltern zusammen).

Am Elternabend werden Sie ausführlich über die Vorbereitung und die konkreten Daten informiert.


Zum sinnvollen Empfang der Erstkommunion gehört auch eine gewisse Erfahrung mit der Eucharistiefeier.
Eine erste Einführung in diese Feier geschieht durch den Religionsunterricht und in der ausserschulischen Vorbereitung in der Pfarrei.
Mehr aber als jede theoretische Einführung bringt das Mitfeiern. Wenn Ihr Sohn/Ihre Tochter spürt, dass der Gottesdienst, der Sonntag und die Gemeinschaft der Pfarrei auch seinen/ihren Eltern etwas bedeutet, wird auch Ihr Kind mit Freude das Fest der Erstkommunion erwarten.
Deshalb kann eine sinnvolle Vorbereitung Ihres Kindes nur geschehen, wenn auch Sie, liebe Eltern, sich mit ihren Kindern aufmachen auf den Vorbereitungsweg.


Für den Erstkommuniontag haben wir eine dringende Bitte:

  • Achten Sie bitte darauf, dass Ihr Kind an diesem Tag nicht von Äusserlichkeiten und von Geschenken abgelenkt oder gar erdrückt wird.
  • Gestalten Sie diesen Tag so, dass im Mittelpunkt der Gottesdienst die Tischgemeinschaft mit Jesus Christus steht.
  • Helfen Sie uns, dass auch die Vorbereitungszeit ganz auf diesen Mittelpunkt ausgerichtet ist.


Das Datum für den nächsten Erstkommuniontag finden Sie unter der Rubrik Gottesdienste/Anlässe.


Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an das Pfarreisekretariat St. Martin Lostorf.

Pfarreisekretariat St. Martin
Räckholdernstrasse 3
4654 Lostorf

Tel. 062/298.11.32
Fax 062/298.33.20
E-Mail pfarramtlostorf@bluewin.ch