Willkommen...
Portrait
Pfarramt
Räte
Seelsorgliche Dienste
Taufe
Kommunion
Firmung
Trauung
Krankensalbung
Versöhn. (Busse/Beichte)
Krankenkommunion
Hausbesuche
Spitalbesuche
Todesfall/Gedächtnisf.
Vereine / Gruppen
Gottesdienste / Anlässe
Religionsunterricht
Sigristenhaus
Anfahrt
Freie Stelle(n)
Links
Website / Webmaster
 



Bei der kirchlichen Trauung bringen zwei Menschen vor ihren Verwandten, Freunden und vor der Öffentlichkeit zum Ausdruck:
Wir möchten als Mann und Frau zusammen bleiben und durchs Leben gehen. Dazu erbitten wir den Segen Gottes.

Da Gott sein Jawort und seinen Segen nicht zurücknimmt, gilt in unserer Kirche eine sakramental gültig geschlossene und vollzogene Ehe als unauflöslich.


Voraussetzung für eine kirchliche Trauung ist die Ziviltrauung auf dem Standesamt.

Wer sich kirchlich trauen lassen möchte, möge möglichst frühzeitig mit dem Pfarramt der Wohnpfarrei Kontakt aufnehmen, um mit dem Traupfarrer resp. dem Seelsorger das Datum der Trauung zu vereinbaren und um die nötigen Vorbereitungen in die Wege zu leiten.
In der Vorbereitung auf die kirchliche Trauung soll das Brautpaar den eigenen Glauben reflektieren und den Sinngehalt des Ehesakramentes kennen lernen, um ein überzeugtes Ja-Wort sprechen zu können.

In einem persönlichen Gespräch mit dem Seelsorger wird dabei
-der Sinn des Ehesakramentes in unserer Glaubenstradition eingehend
 besprochen;
-das Ehedokument, der schriftliche Ehekonsens, ausgefüllt;
-sowie der Traugottesdienst mit seinen Riten erläutert und vorbereitet.

Das Traugespräch erfolgt grundsätzlich beim Kath. Pfarramt der Wohnsitzgemeinde, bzw. bei Brautleuten verschiedener Konfession dort, wo der kath. Partner seinen Wohnsitz hat. Brautpaare, die der Pfarrei St. Martin in Lostorf nicht angehören, müssen den Traupfarrer mitbringen.


-Taufscheine der Brautleute (zu beziehen bei der Pfarrei, in der man getauft
 wurde)
-Name, Adresse und Funktion des Traupfarrers bzw. des Seelsorgers, welcher die
 Trauung assistiert.
-Name und Vorname der Eheleute und deren Eltern sowie der Trauzeugen
-Geburtsdatum, Geburtsort und Heimatort der Eheleute
-Zivilstand der Eheleute; Adresse der Eheleute
-Ort und Datum der Ziviltrauung
-Ort, Datum und Zeit der kirchlichen Trauung.


Wenn Sie Fragen zur kirchlichen Trauung haben oder sich gerne zur kirchlichen Trauung anmelden möchten, wenden Sie sich bitte an das Pfarreisekretariat St. Martin Lostorf.

Pfarreisekretariat St. Martin
Räckholdernstrasse 3
4654 Lostorf

Tel. 062/298.11.32
Fax 062/298.33.20
E-Mail pfarramtlostorf@bluewin.ch